Dienstag, 29. Januar 2013

 i'm all in


dies ist das Bild das ich für Woche vier aufgenommen und aus einer Menge anderer augewählt habe.
Der Gedanke dahinter ist der, das Gefühle der höchste Einsatz sind den man ins Spiel bringen kann. Das Herz ist das letzte was man zu geben vermag wenn man ansonsten nichts mehr hat. Und wenn die Gefühle ins Spiel kommen, dann wird es richtig ernst.

outtake von woche vier.
partynächte gehen nie so aus wie man sie erwartet. derjenige den man treffen wollte ist nicht da oder spricht nicht mit dir. nie passiert das was man sich gewünscht hat. und dann kommt man nach hause -  der mascara verschmiert, der glitzer verstreut, die frisur ruiniert. wieder allein!




1 Kommentar:

  1. Die beiden ersten Bilder gefallen mir sehr gut! Und wie wahr deine Aussage ist!

    AntwortenLöschen