Freitag, 8. März 2013

frühlingsgefühle

Diese Woche kam auch bei mir zuhause endlich die Sonne raus. Das war vielleicht ein Genuß.

Auf meinem Nachhauseweg, nach der schlimmsten Klausur seit langem, bin ich wie immer durch den Park gegangen und konnte mich diesmal an den Schneeglöckchen erfreuen.
Ich hatte Lust mir ein paar mitzunehmen um mein Zimmer ein wenig frühlingshafter zu gestalten - nur leider bin ich ein vollkommener Pflanzenkiller.
Deswegen habe ich sie einfach ausgebudelt und so nach Hause getragen und da eingepflanzt.

Wie habt ihr den Frühling in eure Wohnung gebracht?



i give it all to you.


gleich umfunktioniert - Frauentagsgeschenk für meine Mama
Und passend zu den ersten Sonnenstrahlen habe ich mir gleich zwei neue Frühlingsjacken gekauft, sowie endlich eine Lederjacke - die zeige ich euch aber separat denn Leder ist nicht unbdingt frühlingshaft.
Das erste ist ein khakifarbener Poncho und das zweite ein cremefarbener Mantel. 


Liebst, Émilie.

1 Kommentar:

  1. Ja, irgendwie hat der Ring was :)

    Die Bilder obengefallen mir sehr. :) Das zweite besonders. Echt schön.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen