Mittwoch, 12. Juni 2013

DIY: Lidschatten-Palette

Ich habe heute ein kleines DIY für euch.
Ich habe es glaube ich in einer Zeitschrift entdeckt und bin total begeistert.
Mich nerven diese ganzen einzelnen Lidschatten-Packungen die ich habe,
und die fertigen Paletten passen entweder nicht richtig oder sind mir zu teuer.

Also hier, ein kleines und sehr einfaches DIY mit großer Wirkung.

Alles was ihr braucht:
diverse Lidschatten
eine Kerze
eine flache Box
eine Nadel, bzw. Sicherheitsnadel
Sekundenkleber

Schritt 1: Um die Lidschatten aus der Plaste-Packung zu lösen, zu entpotten (super wort wie ich finde), haltet ihr sie ca. 7cm über die Kerzenflamme für ca. eine Minute oder ein bisschen länger - das müsst ihr ausprobieren. 

Schritt 2: Dann stecht ihr vorsichtig mit der Nadel an der Seite zwischen Plastepackung und Metall-schälchen in die Packung und versucht den Lidschatten rauszuhebeln.
Dabei sehr vorsichtig sein, weil er sonst kaputt geht.
Wenn der Kleber durch die Kerzenhitze schon flüssig genug ist, sollte das ohne Probleme funktionieren - ansonsten einfach noch ein bisschen über der Kerze lassen.
Falls alles klappt sieht das ganze dann so aus:


Schitt 3: Nun braucht ihr die Schachtel und den Kleber.
Meine Dose habe ich am Sonntag auf dem Flohmarkt erstanden. 
Ich finde sie sollte schön flach sein damit es einer echten Lidschattenpalette am nächsten kommt,
 aber das müsst ihr selbst entscheiden.

Jetzt klebt ihr einfach die entpotteten Lidschatten in beliebiger Reihenfolge in die Kiste und...
Tada - fertig ist eure eigene und einzigartige Lidschatten-Palette. 
Was will man mehr. (:
Sie ist perfekt zum verreisen und natürlich um Ordnung zu bewahren.
Ich hoffe es hat euch gefallen. Vielleicht habt ihr ja Lust euch auch eine zu machen. 
Liebste Grüße an alle,
Emilie.

Kommentare:

  1. Hallo Emilie,

    an sich eine spitzen-Idee :) Allerdings finde ich die Dose zu schade, denn da die Lidschatten alle unterschiedliche Formen haben und dadurch nicht perfekt in der Verpackung liegen, wirkt es etwas unordentlich - allerdings sähe das ganze mit kleinen Pinseln daneben bestimmt direkt anders aus. Prima Idee, danke für die Inspiration :)

    PS: Mit dem gelb, dem grün und dem blau ließe sich bestimmt ein ganz tolles Sommer-Makeup kreieren für ein Shooting - i like!

    Liebst,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Gute Idee, aber die Lidschatten würden dann in der Box hin und her rutschen. Oder machst du sie mit doppelseitigem Klebeband fest?

    ~ Nira

    AntwortenLöschen
  3. Finde das ist ne ganz, ganz tolle Idee!
    So kann man sich ganz einfach eine Palette aus seinen Lieblingslidschatten basteln :-)

    xx Lynn

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee, ist echt ne Überlegung wert :)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank :)
    imagineyouwereabird.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. tolle DIY =) ich werde es defintiv einmal ausprobieren !

    Auf meinem Blog läuft ein 25€ ZALANDO GEWINNSPIEL. Ich würde mich freuen wenn du mitmachen würdest =)

    Liebe grüße aus Frankfurt
    http://www.miss-pinkpalm.blogspot.de/2013/07/statement-sommer.html

    AntwortenLöschen